Meine ICH-Zeit
Meine ICH-Zeit

Auf deinem Weg, lass' deine Seele weit blicken. Nimm' dir dafür immer wieder Zeit, damit du die Möglichkeit hast, das was du siehst, auch wirklich zu erkennen.

Autogenes Training

Das Wort autogen bedeutet "aus sich selbst entstehend" und meint damit, dass man aus sich selbst heraus entspannen kann. 

 

Autogenes Training ist eine Entspannungsmethode, die in den zwanziger Jahren von dem deutschen Nervenarzt Johannes Heinrich Schulz entwickelt wurde.

Die Methode ist wissenschaftlich anerkannt. Aufgebaut ist Autogenes Training in Formeln. 

Durch die verschiedenen Formeln werden bestimmte körperliche Bereiche angesprochen.

Jede Übungsformel mit ihren verschiedenen Komponenten wie Ruhe, Schwere und Wärme wird häufig wiederholt.

Durch diese Wiederholungen erreicht man den gewünschten Effekt.

Der Körper gewöhnt sich an diese Anforderungen und reagiert bei jeder weiteren Übung schneller.

 

Autogenes Training ist darüber hinaus ein wunderbarer Beweis dafür, dass wir mit der Kraft unserer Gedanken, unsere Realität selbst erschaffen können. :-)

Sie sind hier: Home - Entspannungstechniken - Autogenes Training

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meine ICH-Zeit / Alev Özer